Jules Trash Combo @ Sol i Luna, 01.05.2010

Jules Trash Combo

Dank des rührigen Nachwuchsband-Fördervereins Open Mic e.V. beschallten am 1. Mai drei solcher Bands das Michelstädter Jugendcafe Sol i Luna: Die Einzigsten, Glaciers in Flight (fliegende Gletscher, welch eine Vorstellung!) und Jules Trash Combo. Aufgrund einer völlig willkürlichen Entscheidung des Bildredakteurs dieses Blogs ist hier aber nur Jules Trash Combo zu sehen:

Hier gehts zum Fotoalbum …
… und hier zur Diaschau.

P.S.: Der Nachwuchsband-Förderverein Open Mic e.V., der erst seit ein paar Monaten besteht, setzt sich derzeit aus weniger als einer Handvoll Nachwuchskräften zusammen und benötigt daher meiner Meinung nach selber dringend Förderung seiner Arbeit. Infos und Kontakt hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s