Long Distance Calling @ Sound of the Forest 2011

Rockband ohne Sänger. Nein, auch keine Sängerin. Sie machen nur epische Instrumentalnummern, also solche die auch mal gerne 10 Minuten und länger sind. Waren schon mal im Odenwald (hier gucken) und sind hier zu hören: http://www.myspace.com/longdistancecalling.

Rainer von Vielen @ Sound of the Forest 2011

Rainer von Vielen: Laut eigenem Presstext ein Heimatmusiker aus dem Allgäu. Am Alpenrand scheint es bunt zuzugehen, denn das Stilgemisch ist ungeheuerlich vielfältig und reicht vom tibetanischen Mönchsgesang bis zu Clubbeats. Aber dort wie hier wie überall gilt wohl: „Meine Stadt, meine Gegend, mein Viertel, mein Block….“

And when the rain begins to fall … Sound of the Forest 2011 – Erste Bilder aus dem Wald

… I’ll be the sunshine in your life, you know that we can have it all and everything will be alright. Jermaine Jackons dutzendfach gecoverte Nummer aus den frühen 80ern war das heimliche Motto des diesjährigen, dritten Sound of the Forest-Festivals am Odenwälder Marbach-Stausee: Schwere Schauer vertrieben am ersten Abend die brütende hochsommerliche Hitze, und auch am zweiten Tag wechselten Sonne und kräftige Regengüsse…