Sound of the Forest 2011 in Bildern (Finales Update)

Das dritte Sound of the Forest Festival am Odenwälder Marbachstausee bot wieder eine Fülle an Bands auf, mit einem breiten Spektrum musikalischer Stile. Wie hoch das Niveau des Gebotenen ist, erfährt man nicht aus der Lokalpresse, sondern durch den Blick von außen: Der Mannheimer Morgen kennt fast alle auftretenden Musiker und urteilt: „wiederum ein außergewöhnliches Festival“. Und nun zu den Bildern. Es sind nicht…

Fnessnej @ Sound of the Forest 2011

Die Bühne sieht aus, als handele es sich um einen musikalischen Beitrag zum Wettbewerb „Mach flott den Schrott“ der Computerzeitschrift c’t, und tatsächlich bauen die Jungs ihre Klangmaschinen auch selber. Klingt innovativ heisst es – aber wohl nur für die Menschen, die vor zwanzig Jahren noch nicht am Computer gespielt haben… Selber hören! Hier.