K-Rings @ Sound of the Forest 2011

Das nennt man dann wohl ein Heimspiel, was die drei K-Rings-Brüder, die Festival-Paten und Verfasser der Festivalhymne „Sound of the Forest“ am Samstag abend hatten. Neu war die Besetzung der K-Rings: Vorne die drei Brüder, dahinter die drei von Jules Trash Combo, die Odenwälder Rockentdeckung des letzten Jahres.

K-Rings @ Sound of the Forest 2011

K-Rings @ Sound of the Forest 2011

K-Rings @ Sound of the Forest 2011

K-Rings @ Sound of the Forest 2011

K-Rings @ Sound of the Forest 2011

K-Rings @ Sound of the Forest 2011

K-Rings @ Sound of the Forest 2011

K-Rings @ Sound of the Forest 2011

K-Rings @ Sound of the Forest 2011

K-Rings @ Sound of the Forest 2011

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s